Self-Support 4 the Job

Artikel und Fachbeitrag ABO-Workshop Rhein-Main

Sa 20.10.2018 von 14.00-18.00 Uhr

Self-Support 4 the Job
Gestalttherapie anwenden im Kontext aktueller Entwicklungen am Arbeitsmarkt

Wer: Bettina Hirth
Ort: Office Psyconomy, Kaiserstrasse 39, Frankfurt

ABO-Workshop Rhein-Main

Gestalttherapie und die Entwicklung von Self-Support im Kontext aktueller Entwicklungen am Arbeitsmarkt ("agil" ....kann ja keiner mehr h├Âren...)

  • Fast jede Organisation sagt, sie stelle den Mensch in den Mittelpunkt, Mitarbeiter sind das wichtigste Asset, etc.
  • Gleichzeitig f├╝hlen sich in den Zeiten von Digitalisierung und der VUCA-World immer mehr Menschen entfremdet und suchen sich eine ganze Reihe an M├Âglichkeiten, um sich zu entlasten, wieder zu sp├╝ren und zu "Selbstoptimieren" (Yoga, Wellness, Ern├Ąhrungswahn uvm.)
  • Die meisten Menschen denken hierbei in entweder-oder-Kategorien
Ich m├Âchte im Workshop dazu passende Kernprinzipien der Gestalttherapie vorstellen und diskutieren.
  • Ma├čnahmen und Ans├Ątze, die den Self-Support st├Ąrken
  • hierzu ein paar kleine ├ťbungen machen
  • und diese mit den Kollegen/innen diskutieren plus wie und wo diese in Organisationen angewendet werden k├Ânnten (und sollten?)
Passt das so? Wenn Du hier die Rolle des "Devils Advocate" annehmen willst, damit wir uns nicht ins Gutmenschtum verstricken, sehr gerne. Was denkst Du?
Herzliche Gr├╝├če Bettina

Fazit: Wirklich intensive Disukussion und viele Anregungen rund um die Themen Self Support, Selbstmanagement, wertsch├Ątzende Kommunikation und die Entwicklung positiven Durchsetzungsverm├Âgens f├╝r eigene Themen.

Kontakt f├╝r weitere Treffen und Themen:

ABO-Workshop Rhein Main
Dipl.-Psych. J├╝rgen Junker
c/o MTO-Consulting https://www.mto-consulting.de
Goethestr.27
D-63739 Aschaffenburg

Telefon: +49 (0) 60 21 - 2 06 67
E-Mail: anfrage@abo-workshop.de